Weissenböck

Qualität

Für Betonpflaster sind die Mindestanforderungen an die Qualität in den Europäischen Produktnormen ÖNORMEN EN 1338, EN 1339 und EN 1340 geregelt. Deren Einhaltung wird mit der CE-Kennzeichnung bestätigt. Diese zeigt dem Konsumenten, dass ein Produkt nach den gültigen Normen erzeugt wurde.

Weissenböck garantiert zusätzlich für viele Produkte (mit dem Weisenböck Qualitäts-Siegel gekennzeichnet) eine überdurchschnittlich hohe Produktgüte für Pflastersteine.